Referenzbeispiel

Grundlagenwerk Heuschrecken in Bayern

buch_heuschrecken

515 Seiten
ISBN 978-3-8001-3883-8

erschienen beim Ulmer-Verlag
1.Auflage (2003)

Verlagspreis: 39,90 Euro

Autoren
Helmut Schlumprecht &
Georg Waeber

mit Beiträgen weiterer Autoren

Das Buch stellt die Heuschrecken Bayerns in anschaulicher und umfassender Form vor. Reich bebildert bietet es dem einschlägigen Wissenschaftler, aber auch dem interessierten Naturkundler eine Fülle von Informationen über diese beliebte Insektengruppe.

Das Kernstück bildet die ausführliche Darstellung aller 75 in Bayern nachgewiesenen Arten, vor allem in Bezug auf Verbreitung, Biologie, Lebensräume und Bestandssituation. Der Heuschreckenfauna verschiedener Lebensraumtypen und der einzelnen naturräumlichen Regionen wird breiter Raum gewidmet. Die besondere Berücksichtigung von Gefährdungsfaktoren und Schutzmaßnahmen für Arten und ihre Lebensräume machen das Buch zu einem naturschutzfachlichen Standardwerk für die Heuschrecken Bayerns und darüber hinaus.

Zurück